DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Personenbezogene Daten werden jederzeit nur gespeichert, wenn Sie ein Produkt und / oder eine Dienstleistung von RIZZ B.V. erwerben oder wenn Sie dies ausdrücklich zugestimmt haben. Personenbezogene Daten werden gespeichert von:

Verantwortliche Person: Wesley van de Burgt

Firma: RiZZ B.V.
Besuchsadresse: Ambachtsstraat 11, 3861 RH, Nijkerk, Niederlande
E-Mail: info@rizz.nl
Telefonnummer: +31 33 247 77 00

Nummer der Handelskammer: 08020204

RIZZ B.V. ist für die Einhaltung der AVG verantwortlich und behält die Kundenverwaltung und -verwaltung für Analyse- und Marketingzwecke. RIZZ B.V. ist verantwortlich im Sinne der AVG. RIZZ B.V. ist für die gesamte Datenverarbeitung im Auftrag von RIZZ B.V. verantwortlich, einschließlich www.rizz.design

RIZZ B.V. sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten für die Verwaltung von Kunden, die Ausführung des Vertrags, die Erhebung von Zahlungen, den Kundenservice, die Website, das persönliche Marketing und die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen.

Die von RIZZ B.V. gespeicherten personenbezogenen Daten dienen hauptsächlich der Umsetzung der Vereinbarung hinsichtlich der Bereitstellung eines Produkts und / oder einer Dienstleistung durch RIZZ B.V. Ohne diese Bereitstellung von Daten ist es RIZZ B.V. nicht möglich, die Vereinbarung auszuführen.

RIZZ B.V. behandelt Ihre persönlichen Daten mit größter Sorgfalt und bemüht sich, Ihre Daten sicher zu speichern. Datenlecks sind jederzeit der Behörde für personenbezogene Daten und den betroffenen Personen zu melden, deren personenbezogene Daten möglicherweise kompromittiert wurden. Im Falle eines Datenlecks wird RIZZ B.V. immer die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um die Zuverlässigkeit der Website zu gewährleisten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten falsch verwendet, erhalten oder gespeichert werden und Sie Ihre Daten trotz wiederholter Anfragen nicht löschen können, können Sie jederzeit eine Beschwerde bei der niederländischen Behörde für personenbezogene Daten einreichen.

Die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen werden von RIZZ B.V gespeichert:

  1. für die Vertragserfüllung: Name, Anschrift, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  2. für die Rückgabe von Einkäufen: Name, Adresse, Postleitzahl, Stadt und E-Mail-Adresse;
  3. für die Zahlung und Bearbeitung von Rechnungen: Name, Anschrift, Postleitzahl und Wohnort;
  4. für die unverbindliche Anfrage nach einem Angebot: Name, Anschrift, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse;
  5. zum Versenden von Newslettern: Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse;
  6. zur Bearbeitung von Fragen und Beschwerden: Name, E-Mail-Adresse und / oder Telefonnummer;

Personenbezogene Daten werden niemals länger als unbedingt erforderlich gespeichert und können jederzeit eingesehen, geändert und gelöscht werden. Bei der Verwendung von Fotos oder anderen Bildern, die natürliche Personen darstellen, wird RIZZ B.V. immer zuerst die Erlaubnis der Person einholen, deren Foto oder Bild platziert wird. Das Anzeigen, Ändern und Entfernen (einschließlich des Rechts auf Vergessen) und Widerrufen der erteilten Genehmigung ist durch Abbestellen über den Abbestellknopf am Ende des Newsletters oder durch eine eindeutige Erklärung an info@rizz.nl möglich.

In jedem Fall werden Ihre persönlichen Daten gelöscht:

  1. im Falle der Ausführung des Vertrages: 7 Jahre nach Beendigung des Vertrages für eventuelle zukünftige Vereinbarungen, es sei denn, Sie haben ausdrücklich die Erlaubnis erteilt, die personenbezogenen Daten länger zu speichern oder wenn die Daten benötigt werden
  2. bei erstattbaren Rücksendungen: 2 Monate nach Rückerstattung der Rücksendung;
  3. bei Zahlung und Bearbeitung von Rechnungen: 7 Jahre nach Zahlung der betreffenden Rechnung zwecks Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung der Steuerbehörden;
  4. im Falle einer Angebotsanfrage: 7 Jahre nach dem Datum, an dem das Angebot gesendet wurde;
  5. im Falle des Newsletters: nach Abbestellung;
  6. im Falle der Bearbeitung von Fragen und Beschwerden: nach Lösung der Beschwerde zur Zufriedenheit des Beschwerdeführers.

Um einen reibungslosen Ablauf der Vereinbarung zu gewährleisten, kann RIZZ B.V. auf eine Reihe externer Parteien zurückgreifen, die möglicherweise auch Einblick in Ihre Daten erhalten. In jedem Fall speichern sie die Daten so lange, wie es für die Ausführung ihrer Arbeit erforderlich ist. In keinem Fall werden die personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Aktivitäten von RIZZ B.V. verwendet, es sei denn, die betreffende Person hat ausdrücklich um Erlaubnis gebeten.

Alle externen Übermittlungen personenbezogener Daten unterliegen Prozessorvereinbarungen.

Für die Ausführung des Vertrages bedient sich RIZZ B.V. eines externen Erfüllungsgehilfen. Personenbezogene Daten, die zur Ausführung des Vertrages erforderlich sind, werden unserem Erfüllungsgehilfen zur Verfügung gestellt.

RIZZ B.V. verwendet einen Zahlungsanbieter, um Rechnungen zu sammeln. Personenbezogene Daten, die für die Einziehung von Zahlungen erforderlich sind, werden unserem Zahlungsanbieter zur Verfügung gestellt.

RIZZ B.V. verwendet einen Buchhalter, um Zahlungen zu verarbeiten. Personenbezogene Daten, die für die Abwicklung von Zahlungen erforderlich sind, werden unserem Buchhalter zur Verfügung gestellt.

Vor dem Versand des Newsletters bedient sich RIZZ B.V. eines E-Mail-Dienstleisters. Die für den Versand des Newsletters erforderlichen personenbezogenen Daten werden an unseren E-Mail-Dienstleister weitergegeben.

Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, mit welchen Dritten Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit eine E-Mail an info@rizz.nl senden.

Your Cart
0