RIZZ AUẞENMATTE – DIE ANFÄNGE

Anfang 2001 beschlossen Trudie und Evert Zuiddam, die „beste Fußmatte der Welt“ zu entwickeln. Die Bürstenfabrik des Unternehmerpaares Zuiddam produzierte die hochwertigen Bürsten, die erforderlich waren, um die Fußmatte mit einzigartigen Eigenschaften zu versehen.

opzet1

Die Matte wurde 2006 in den Niederlanden eingeführt. Im September 2007 erlebte RiZZ auf der Designmesse Maison et Objet in Paris seinen internationalen Durchbruch. Seitdem wird die RiZZ Fußmatte weltweit von vielen zufriedenen Kunden verwendet.
Die Matte ist für ihre hohe Schmutzaufnahme bekannt und wird auf urwüchsigen Inseln, wie der deutschen Insel Sylt, der französischen Insel Ile de Ré und der exotischen Insel La Reunion geschätzt. Extreme Kälte und Hitze sind kein Problem; die Matte wird in Skigebieten auf der ganzen Welt sowie an außergewöhnlichen Orten im Nahen Osten, in Afrika, Australien, etc. verwendet.