Privacy Policy

IHRE PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG.

Diese Seite wurde zuletzt am 23. November 2021 aktualisiert.

Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie ein Produkt und/oder eine Dienstleistung von RIZZ B.V. erwerben oder wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben haben.

Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um die privaten Daten, die wir von Ihnen erhalten, wirklich privat zu halten. Ihre Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert, und wir geben keinen Zugang zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Persönliche Daten werden gespeichert von:

Unternehmen: RiZZ B.V.
Kontaktperson: Wesley van de Burgt
Besuchsadresse: Ambachtsstraat 11, 3861 RH, Nijkerk, Die Niederlande
E-Mail: [email protected]
Rufnummer: +31 33 247 77 00
Nummer der Handelskammer: 08020204

Um sicherzustellen, dass die Lieferung bzw. Leistung in Ordnung ist, benötigen wir von Ihnen eine Reihe von Angaben. Welche das sind, können Sie weiter unten lesen:

Für die Ausführung der vereinbarten Lieferung und Leistung(en): Ihr Name, Ihre Anschrift,

  • Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • bei Rücksendungen: Name, Anschrift, Postleitzahl, Wohnort und E-Mail-Adresse;
  • Für die Zahlung und Begleichung von Rechnungen: Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Postleitzahl und Ihren Wohnsitz;
  • Um ein unverbindliches Angebot anzufordern: Name, Adresse, Postleitzahl, Ort
  • Telefonnummer und/oder E-Mail Adresse;
  • Für den Versand von Newslettern: Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse;
  • Für die Bearbeitung von Fragen und Beschwerden: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer;
  • Cookies: dies sind kleine Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert werden,
    Diese Cookies sorgen dafür, dass Sie nicht jedes Mal die gleichen Daten eingeben müssen. Außerdem setzen wir Cookies ein, um unsere Website zu verbessern, z. B. indem wir Ihnen personalisierte Werbung anzeigen. Möchten Sie das nicht? Kein Problem, Sie können sie jederzeit in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, klicken Sie hier.

RIZZ B.V. ist verantwortlich für die Einhaltung des AVG, die Pflege der Kundendaten und die Verwaltung zu Analyse- und Marketingzwecken. RIZZ B.V. ist verantwortlich für die korrekte und ordnungsgemäße Verarbeitung aller Daten im Namen von RIZZ B.V., einschließlich www.rizz.design, und wird gemäß den AVG-Richtlinien handeln.

RIZZ B.V. sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten für die Verwaltung von Kunden, die Ausführung vereinbarter Lieferungen und damit verbundener Dienstleistungen, das Inkasso, den Kundenservice, die Website, das persönliche Marketing und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.

Die von der RIZZ B.V. gespeicherten personenbezogenen Daten werden in erster Linie zur Erfüllung des Vertrages über die Lieferung von Produkten und/oder Dienstleistungen durch die RIZZ B.V. verwendet. Ohne diese Daten ist die RIZZ B.V. nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen.

RIZZ B.V. behandelt Ihre persönlichen Daten mit äußerster Sorgfalt und tut alles, was in ihrer Macht steht, um Ihre Daten sicher zu speichern. Mögliche Datenlecks werden stets der niederländischen Behörde für den Schutz personenbezogener Daten (Autoriteit Persoonsgegevens) und den Betroffenen, deren personenbezogene Daten möglicherweise gefährdet wurden, gemeldet. Im Falle einer Datenverletzung ergreift RIZZ B.V. stets geeignete Maßnahmen, um die Zuverlässigkeit der Website zu gewährleisten und Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten in unzulässiger Weise verwendet, erlangt oder gespeichert werden und es Ihnen trotz wiederholter Aufforderung nicht möglich ist, Ihre Daten zu entfernen, so kann RIZZ B.V. Ihre persönlichen Daten löschen. Sie können jederzeit eine Beschwerde bei der Behörde für den Schutz von personenbezogenen Daten einreichen.

Die personenbezogenen Daten werden in jedem Fall gelöscht:

  • bei Erfüllung des Vertrages: 7 Jahre nach Beendigung des Vertrages Vereinbarung für künftige Vereinbarungen, es sei denn, Sie haben ausdrücklich zugestimmt, die personenbezogenen Daten länger aufzubewahren oder wenn die Daten benötigt werden.
  • bei erstattungsfähigen Rücksendungen: 2 Monate nach Rücksendung der zurückgesandten Waren;
  • bei Zahlung und Begleichung von Rechnungen: 7 Jahre nach Zahlung der betreffenden Rechnung, um die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung der Steuerbehörden zu gewährleisten;
  • im Falle einer Aufforderung zur Abgabe eines Angebots: 7 Jahre nach dem Datum, an dem das Angebot übermittelt wurde;
  • im Falle des Newsletters: nach Abmeldung;
  • bei der Bearbeitung von Fragen und Beschwerden, nachdem die Beschwerde eingegangen ist.
  • Damit der Vertrag reibungslos funktioniert, kann RIZZ B.V. auf eine Reihe von Möglichkeiten zurückgreifen
    externe Parteien, die ebenfalls Einblick in Ihre Daten erhalten können. Sie halten diese Informationen
    In jedem Fall bewahren sie die Daten so lange auf, wie es für die Durchführung ihrer Tätigkeiten erforderlich ist.
    Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten für andere Zwecke als die Aktivitäten für RIZZ B.V. benutzt, es sei denn, es wurde eine ausdrückliche Genehmigung der betreffenden Person eingeholt.

Alle externen Übermittlungen personenbezogener Daten unterliegen den Vereinbarungen mit den Auftragsverarbeitern.

Für die Ausführung des Vertrages bedient sich RIZZ B.V. eines externen Erfüllungsgehilfen. Personenbezogene Daten, die für die Erfüllung des Vertrages notwendig sind, werden unserem Vertragspartner zur Verfügung gestellt.

RIZZ B.V. bedient sich eines Zahlungsdienstleisters, um Rechnungen einzuziehen. Personenbezogene Daten, die für den Zahlungseinzug erforderlich sind, werden an unseren Zahlungsdienstleister weitergegeben.

RIZZ B.V. bedient sich eines Buchhalters für die Zahlungsabwicklung. Die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten werden unserem Buchhalter zur Verfügung gestellt.
Für den Versand des Newsletters bedient sich RIZZ B.V. eines E-Mail-Dienstleisters. Personenbezogene Daten, die für den Versand des Newsletters erforderlich sind, werden an unseren E-Mail-Dienstleister übermittelt.

Wenn Sie mehr Informationen darüber wünschen, mit welchen Dritten Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit eine E-Mail an [email protected] senden.

WordPress Image Lightbox Plugin